Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Pferdetag und verkaufsoffener Sonntag

Foto: gbr

Die Gmünder Geschäftswelt lädt am 3. April im Rahmen des Pferdetags zum Flanieren, Schauen und Kaufen ein. Der Pferdetag präsentiert nach der Siegerehrung ab 14.30 Uhr eine bunte Pferdeschau mit vielen Programmpunkten.

Freitag, 01. April 2022
Edda Eschelbach
45 Sekunden Lesedauer

Rechtzeitig zum Start in den Frühling findet am Sonntag, 3. April, in Schwäbisch Gmünd ein verkaufsoffener Sonntag statt. Über 100 Fachgeschäfte der Innenstadt öffnen an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden die Besucher zum Flanieren, Schauen und Kaufen ein.

Züchter, Schausteller und Gewerbetreibende freuen sich gleichermaßen, dass der Pferdetag in diesem Frühjahr wieder das Zentrum der Stauferstadt belebt. Um 11 Uhr startet auf dem rund 1000 Quadratmeter großen Sandplatz vor dem Rathaus die traditionsreiche Pferdeprämierung. Diese findet nicht erst seit der Ausrichtung des Gmünder Pferdetags statt: Vielmehr ist es bereits die 66. Pferdeprämierung in Schwäbisch Gmünd. Bislang sind dafür 65 Pferde angemeldet.

Den Ablauf und das Rahmenprogramm stellt die Rems-​Zeitung am 2. April im Rahmen einer Sonderveröffentlichung zum Gmünder Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag vor. Die Rems-​Zeitung steht auch online im iKiosk zur Verfügung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3878 Aufrufe
180 Wörter
54 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/1/gmuender-pferdetag-und-verkaufsoffener-sonntag/