Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia Gmünd: Max Gjini unterschreibt für zwei Jahre

Foto: Normannia Gmünd

U-​19-​Abwehrspieler Maximilian Gjini wird ab der neuen Saison ein fester Bestandteil der ersten Mannschaft des Fußball-​Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd sein. Mit Daniel Glück und Felix Bauer stehen außerdem die ersten Abgänge nach dieser Spielzeit fest.

Montag, 11. April 2022
Alex Vogt
50 Sekunden Lesedauer

Maximilian Gjini, ein Abwehrspieler aus der eigenen U19, hat beim FCN für zwei Jahre unterschrieben. Fichter sieht Gjini für die neue Saison als festen Bestandteil der ersten Mannschaft, obwohl er noch in der U19 spielen dürfte. „Einmal mehr ziehen wir einen Spieler aus der eigenen U19 nach oben“, sagt Fichter. „Da haben wir in der Vergangenheit mit Luca Molinari und Alex Iatan die besten Beispiele. Wir hoffen, dass auch Max den Durchbruch schafft. Wir trauen es ihm definitiv zu. Er ist enorm zweikampfstark und übernimmt trotz seines noch jungen Alters lautstark auf dem Platz Verantwortung.“
Mittlerweile gibt es beim 1. FC Normannia auch in Sachen Abgänge Neues: Daniel Glück ist trotz seiner noch einjährigen Vertragslaufzeit auf den Verein zugekommen und möchte nach dieser Saison zu seinem Heimatverein SSV Steinach/​Reichenbach zurückkehren.
Mit Felix Bauer, der erst kürzlich um zwei Jahre verlängert hat, hat ein weiterer Spieler den Wunsch geäußert, die Normannia im Sommer vorzeitig verlassen zu wollen. Wohin der Stürmer wechseln wird, ist noch offen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2733 Aufrufe
202 Wörter
36 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/11/normannia-gmuend-max-gjini-unterschreibt-fuer-zwei-jahre/