Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fahrtraining für Sicherheit auf dem E-​Bike

Foto: Ostalbkreis/​radspaß – sicher e-​biken

Das Landratsamt Ostalbkreis bietet weitere Fahrsicherheitstrainings fürs E-​Bike an. Anmeldungen sind nun möglich.

Freitag, 15. April 2022
Rems-Zeitung, Redaktion
44 Sekunden Lesedauer

Die Aktion „radspaß – sicher e-​biken“ hat das Ziel, die Fahrtechnik der Teilnehmenden zu verbessern und damit die allgemeine Verkehrssicherheit zu erhöhen. Neben zahlreichen Fahrtechnik-​Übungen zur Schulung der Koordination und Reaktion, werden auch Themen der Verkehrssicherheit behandelt. Richtiges Bremsen, sicheres Auf– und Absteigen sowie Anfahren sind ebenso Bestandteil des Kurses wie Abbiegen, Kurven fahren und Koordinationsübungen. Die Termine in Schwäbisch Gmünd sind am

# Sonntag, 24. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd, Firmenparkplatz Barmer/​GEK Bettringen-​Lindenfeld
# Sonntag, 22. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd, Firmenparkplatz Barmer/​GEK Bettringen-​Lindenfeld

Was kostet der Kurs und wie kann man teilnehmen?
Die Aktion „radspaß – sicher e-​biken“ wird in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Ostalbkreis, dem ADFC und dem Württembergischen Radsportverband durchgeführt. Die Teilnahme kostenlos. Interessierte können sich unter radspass​.org/​kurse zu den Kursen anmelden. Hier finden sich auch weitere Informationen. Rückfragen zu den Kursen beantwortet der Geschäftsbereich Nachhaltige Mobilität im Landratsamt Ostalbkreis unter 07361 /​503‑5454.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1106 Aufrufe
176 Wörter
33 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/15/fahrtraining-fuer-sicherheit-auf-dem-e-bike/