Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Unfall in Abtsgmünd: 20000 Euro Schaden

Archiv-​Foto: rz

Bei einem Verkehrsunfall am Montag in Abtsgmünd gab es zwei Verletzte und Schäden an den Fahrzeugen.

Dienstag, 19. April 2022
Sarah Fleischer
21 Sekunden Lesedauer

Der Unfall ereignete sich am 18. April gegen 11 Uhr. Die Fahrerin eines PKW musste verkehrsbedingt auf der Landesstraße 1080 Höhe Kellerhaus anhalten. Der Besitzer des hinter ihr fahrenden PKW erkannte dies zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Die Fahrerin und Beifahrerin im ersten PKW wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei auf rund 20000 Euro schätzt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1775 Aufrufe
84 Wörter
161 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/19/unfall-in-abtsgmuend-20000-euro-schaden/