Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Schwimm-​WM mit Henning Mühlleitner

Foto: picture alliance/​PRO SHOTS|Thomas Bakker

Der Olympiavierte aus Schwäbisch Gmünd, Henning Mühlleitner, wird bei den Schwimm-​Weltmeisterschaften in Budapest über 400 Meter Freistil und in der 4x200-​Meter-​Freistilstaffel für den Deutschen Schwimmverband an den Start gehen.

Mittwoch, 20. April 2022
Alex Vogt
38 Sekunden Lesedauer

Ein historisch kleines Team von nur drei Frauen und acht Männern hat der Deutsche Schwimmverband (DSV) für die Weltmeisterschaften in der Duna-​Schwimmarena von Budapest (18. Juni bis 3. Juli) nominiert.
Darunter ist auch der für die Neckarsulmer Sportunion startende Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Gmünd. Der 24-​jährige Wirtschaftsinformatik-​Student schwimmt in der ungarischen Hauptstadt im Einzel die 400 Meter Freistil und kommt in der DSV-​Staffel über 4x200 Meter Freistil zum Einsatz.
Mühlleitner hatte schon im Winter angekündigt, „dass ich für Budapest auch die aktuell gültigen Qualifikationsnormen erfüllen will“. Dies gelang ihm beim „International Qualification Swim-​Meet“ in Eindhoven/​Niederlande.

In welcher Zeit Mühlleitner in Eindhoven das Finale über 400 Meter Freistil gewonnen hat, lesen Sie im Bericht des Schwimmvereins Gmünd in der Rems-​Zeitung vom 21. April.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

785 Aufrufe
154 Wörter
34 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/20/schwimm-wm-mit-henning-muehlleitner/