Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Bäckerei Mack in Gmünd schließt

Foto: fleisa

Fast zehn Jahre war die Bäckerei Mack am unteren Marktplatz in Schwäbisch Gmünd ansässig. Nun schließt die Filiale.

Freitag, 22. April 2022
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Während Corona habe sich das Kaufverhalten verändert, nennt Bezirksleiterin Linda Schmidt einen der Gründe. Während der Pandemie kam es bereits zur Schließung einer kleineren Mack-​Filiale in der Aalener Innenstadt. Auch andere Standorte werden laut Schmidt unter die Lupe genommen. Insgesamt hat die Bäckerei mit Sitz in Westhausen 45 Filialen. Die Gmünder Filiale hat letztmals am Dienstag, 26. April, geöffnet. Die sechs Mitarbeiter haben anschließend die Möglichkeit, in einer Aalener Filiale zu arbeiten. Nach der Schließung der Gmünder Mack-​Filiale wird die Bäckerei Reimann in die Räumlichkeiten einziehen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

11793 Aufrufe
104 Wörter
25 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/22/baeckerei-mack-in-gmuend-schliesst/