Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

„Heilix Blechle“: Zehn Jahre böhmisch-​mährische Blasmusik wird gefeiert

Archiv-​Foto: gbr

Wenn „Heilix Blechle“ Vollgas gibt, dann fällt es schwer, ruhig auf dem Stuhl sitzen zu bleiben. Seit zehn Jahren begeistern junge Musikerinnen und Musiker im böhmisch-​mährischen Stil und feiern am Wochenende beim Hoffest in Mutlangen ihr Jubiläum.

Freitag, 22. April 2022
Gerold Bauer
44 Sekunden Lesedauer

Von wegen gemütliches „Rumm Tatta“. Damit geben sich die engagierten Mitglieder des im März 2012 gegründeten Ensembles „Heilix Blechle“ keineswegs zufrieden. Allesamt sind sie routinierte Instrumentalisten, die das Know-​How dazu in verschiedenen Musikvereinen auf der Ostalb gelernt haben und in der Regel ihren Heimatvereinen weiterhin die Treue halten. Aber so wie ein klassischer Tenor vielleicht gerne mal Blues singt, so reizte es die Frauen und Männer vor zehn Jahren, musikalisch andere Wege zu gehen und in kleinerer Besetzung der Blasmusik neue Impulse zu geben.

Zum kleinen Jubiläum erzählt die RZ die Geschichte dieser Formation und informiert auch darüber, wie das Jubiläum an Samstag, 23. April, ab 18.30 Uhr und am Sonntag, 24. April, ab 11.30 Uhr in Mutlangen gefeiert wird! Lesen Sie dazu den Artikel am 22. April! Und wo gefeiert wird, sehen Sie hier!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1657 Aufrufe
176 Wörter
32 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/22/heilix-blechle-zehn-jahre-boehmisch-maehrische-blasmusik-wird-gefeiert/