Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSGV Waldstetten verpflichtet Felix Bauer

Foto: Astavi

Offensivakteur Felix Bauer wechselt zur neuen Saison vom Fußball-​Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd zum Landesligisten TSGV Waldstetten und wird dort nicht nur als Spieler, sondern auch als spielender Co-​Trainer fungieren.

Freitag, 22. April 2022
Alex Vogt
56 Sekunden Lesedauer

Es sind durchaus noch einige Partien zu absolvieren in der Fußball-​Landesliga, doch im Hintergrund wird beim TSGV Waldstetten bereits fleißig am Kader für die kommende Saison gebastelt. So können die Verantwortlichen rund um den Sportlichen Leiter Markus Diezi nun die erste Neuverpflichtung präsentieren. Vom Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd kommt Offensivkraft Felix Bauer zum TSGV. Dieser wird aber nicht nur als Spieler aktiv sein, sondern auch die Rolle des spielenden Co-​Trainers einnehmen.
„Wir sind froh und auch ein bisschen stolz, Felix von unserem Verein zu überzeugen. Als wir mitbekommen haben, dass er eventuell eine Veränderung anstrebt, haben wir direkt Kontakt aufgenommen“, sagt Diezi. Die Gespräche seien von Anfang an auf einem sehr harmonischen Level gewesen, beide Seiten merkten schnell, dass sie diesen Transfer möchten, so Diezi. „Wenn man beim TSGV von einem Wunschspieler sprechen kann, dann ist das bei Felix sicher der Fall“, freut sich auch Teammanager Edgar Fischer, dass der 28-​Jährige den Weg zum TSGV gefunden hat.

Warum TSGV-​Trainer Bernd Maier bei diesem Wechsel eine entscheidende Rolle gespielt hat und was Felix Bauer selbst dazu sagt, lesen Sie im Bericht des TSGV Waldstetten in der Rems-​Zeitung vom 23. April.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1259 Aufrufe
224 Wörter
26 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/22/tsgv-waldstetten-verpflichtet-felix-bauer/