Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Fahrzeugbrand führt zu Stau am Teiler B14/​B29

Symbolbild

Ein technischer Defekt war vermutlich der Grund, weshalb ein Mercedes im Bereich des Teilers B14/​B29 während der Fahrt zu rauchen begann und in Brand geriet. Kurz nach 7 Uhr kam es deshalb zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Dienstag, 26. April 2022
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, am Pkw entstand allerdings dennoch Totalschaden, die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Insbesondere in Fahrtrichtung Schorndorf kam es zu starken Verkehrsbehinderungen, die Polizei war vor Ort, um den Verkehr zu regeln.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1610 Aufrufe
80 Wörter
23 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/26/fahrzeugbrand-fuehrt-zu-stau-am-teiler-b14-b29/