Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Maibaum-​Stellen: Mutlangen startet in den Mai

Foto: astavi

Alles neu macht der Mai – das gilt auch für die Maibäume, die dieses Wochenende in Gmünd un Umgebung feierlich aufgestellt werden. Groß ist die Freude auch über die wieder stattfindenden Maibaumfeste.

Freitag, 29. April 2022
Sarah Fleischer
36 Sekunden Lesedauer

Das Aufstellen des Maibaums ist immer wieder ein besonderes Ereignis, begleitet von einem Fest mit zahlreichen Schaulustigen, wie diesen Freitag in Mutlangen. Dass diese Feste wieder fast wie gewohnt stattfinden, freut auch hier die Bewohner. Rund 30 Personen waren am Aufstellen des diesjährigen Maibaums beteiligt, umringt von Zuschauern. Organisiert und geleitet wurde die Aktion von Franz Wiedmann und seinem Cousin Manfred Wiedmann.
Auch in vielen anderen Regionen Deutschlands gibt es die Tradition eines Maibaums, etwa in Bayern. Was die Ursprünge des Maibaums sind, ist bis heute relativ unbekannt, einzig eine Verwandschaft mit dem skandinavischen Mittsommer-​Baum gilt als sicher.


Diesen und weitere interessante Artikel finden Sie in der Samstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3684 Aufrufe
146 Wörter
24 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/29/maibaum-stellen-mutlangen-startet-in-den-mai/