Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neustart-​Konzert für Musik und Gesang in Schwäbisch Gmünd

Fotos: gbr

Musikvereine und Chöre wollen nach der Pandemie-​Zwangspause mit ihren Konzerten den „Gmünder Sommer“ gestalten. Zwei „Neustart“-Konzerte — eines am 3. und das andere am 30. April — bilden dazu den Auftakt.

Montag, 04. April 2022
Gerold Bauer
33 Sekunden Lesedauer

Die Erinnerung an den klassischen Neujahrsempfang des Stadtverbands Musik und Gesang war am Sonntagvormittag im Stadtgarten allgegenwärtig. Zwei Jahre hintereinander war dieser traditionelle Publikumsmagnet, für den die Gmünderinnen und Gmünder bei der Kartenausgabe sonst Schlange stehen, der Pandemie zum Opfer gefallen.
Mit einer Matinee am 3. April und einer Soiree am 30. April möchten die Vereine nun allen eindrucksvoll zeigen: Wir sind noch da – und wir wollen wieder auf die Bühne, um Euch mit Musik, Gesang, Theater und allem was zur Kultur in Gmünd gehört, live zu unterhalten.

Wie der Auftakt am Sonntag war — das lesen Sie in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1106 Aufrufe
133 Wörter
43 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/4/ein-neustart-fuer-musik-und-gesang/