Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Einbruch in Gmünd: Wäschesack mit Socken gestohlen

Symbol-​Foto: ibb

Mit einer seltsamen Beute machte sich ein Einbrecher in der Gmünder Innenstadt davon. Nachdem er in einen Keller eingedrungen war, ließ er lediglich einen Wäschesack mitgehen. Inhalt: Socken!

Mittwoch, 06. April 2022
Gerold Bauer
31 Sekunden Lesedauer

Diesem Vorfall beschreibt das Polizeipräsidium Aalen so: Zwischen 19.15 Uhr und 21 Uhr am Dienstagabend verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einer Garage und einem Kellerraum eines Gebäudes in der Straße „Höferlesbach“. Dort riss der Täter ein Stromkabel aus der Halterung, durchwühlte eine Waschmaschine und einen Trockner und entwendete letztlich ein Wäschesäckchen, in dem sich Socken befanden. Der Eindringling verteilte im Anschluss noch den Inhalt mehrerer Mülltonnen im Keller.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/​3580. Wo sich die Straße Höferlesbach in Schwäbisch Gmünd befindet sehen sie hier!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1574 Aufrufe
124 Wörter
42 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/6/einbruch-in-gmuend-waeschesack-mit-socken-gestohlen/