Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Leinzell

Leinzell: 12000 Euro Spenden ans Ahrtal

Foto: gvm

Vergangenes Wochenende war das Organisationsteam der Gemeinde Leinzell zum fünften Mal im Ahrtal, um Projekte im Flutgebiet zu unterstützen. Im Gepäck: Eine satte Spede an den Verein „AHRche e.V.“

Mittwoch, 06. April 2022
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

6300 Euro kamen bei den „Linsen und Spätzle“-Aktionen der Leinzeller am 12. Dezember und 20. Februar zusammen. Der Strickkreis Mutlangen steuerte 1000 Euro bei, hinzu kamen 3200 Euro von den Lorcher Krippenfreunden. Dank einer großzügigen privaten Spende kamen so insgesamt 12000 Euro zusammen.
Leinzeller Bürgermeister Ralph Leischner und sechs weitere Mitglieder des Orga-​Teams fuhren zur Übergabe der Spenden ins Ahrtal, wo mit dem Geld verschiedene Jugendprojekte unterstützt werden.
Auch weiterhin wolle man Jugendprojekte im Ahrtal mit Spenden unterstützen, beispielsweise einen Skaterpark, so die Leinzeller.

Mehr zur Spendenaktion „Linsen und Spätzle“ erfahren Sie in der Mittwoch-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1027 Aufrufe
134 Wörter
47 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/6/leinzell-12000-euro-spenden-ans-ahrtal/