Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Am Wochenende wegfahren oder sich erinnern

Foto: Ursula Dubisar

In der Wochenendbeilage der Rems-​Zeitung präsentiert sich auf der Schauorte-​Seite diesmal die Stadt Donzdorf, die sich mit ihren vielen Freizeitangeboten gerade auch in der Osterzeit prima für einen Familienausflug eignet. Eine andere Seite der Zeit um das Osterfest greift die Samstagsreportage auf, denn in der Erinnerung sind diese Tage auch mit jenen verknüpft, als das furchtbare Geschehen des Zweiten Weltkriegs das Remstal, den Schwäbischen Wald und die Alb erreichte.

Samstag, 09. April 2022
Benjamin Richter
43 Sekunden Lesedauer

Auch 77 Jahre nach Kriegsende finden sich Spuren jener Zeit in Schwäbisch Gmünd. Dazu gehören etwa Vertiefungen im Gelände des Wandergebiets Hornberg. Es handelt sich um Bombentrichter, die der Luftangriff auf die Segelfliegerschule im April 1945 hinterlassen hat.

Auch die Vereine kommen in der Beilage der Rems-​Zeitung zu Wort und berichten von ihren Hauptversammlungen. Ihre Meinung zu Themen aus der Region und darüber hinaus tun Leserinnen und Leser in ihren Briefen an die Redaktion kund. Leserfotos und knifflige Rätsel machen die Beilage auch diese Woche wieder zu einer runden Sache.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung finden Sie auch digital im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

736 Aufrufe
174 Wörter
40 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/9/am-wochenende-wegfahren-oder-sich-erinnern/