Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Vermisste Person in Gschwend

Gschwend

Symbolbild

Seit Freitag, 8. April, 17.30 Uhr, wird ein 69-​Jähriger vermisst, der in einem Pflegeheim in Gschwend untergebracht war. Ein Polizeihubschrauber, die Rettungshundestaffel und mehrere Polizeistreifen sind im Einsatz.

Samstag, 09. April 2022
Nicole Beuther
33 Sekunden Lesedauer

Der 69-​jährige Heinz Thomas W. ist ca. 1,80 Meter groß und schlank, hat braune, graumelierte lockige Haare. Er ist mit einer blauen Jeanshose, einem türkisfarbigen Sweatshirt mit Kapuze und Taschen vorne, sowie mit schwarzen Sportschuhen bekleidet. Die Fahndung nach ihm unter Hilfe eines Polizeihubschraubers, einer Rettungshundestaffel, sowie mehreren Polizeistreifen verlief bislang negativ. Es wird davon ausgegangen, dass sich der 69-​Jährige in einer hilflosen Lage befindet.
Zeugen, die ihn gesehen haben, melden sich bitte umgehend beim Polizeipräsidium Aalen unter der Nummer 07361/​5800.

Ein Bild des Vermissten gibt es hier. Hinweis: Die dort abgebildete Kleidung trägt er aktuell nicht.