Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Wie lange hat Waldstetten noch ein Dorfauto?

Foto: gbr

Dem Car-​Sharing droht nach vier Jahren wegen zu geringer Akzeptanz nun auch im Hauptort der Gemeinde Waldstetten das Aus. In der Teilgemeinde Wißgoldingen wurde der Betrieb schon zwei Jahre nach der Einführung mangels ausreichender Nachfrage wieder eingestellt.

Samstag, 09. April 2022
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Die Auslastung des Dorfautos spricht Bände. So waren es im vergangenen Jahr meist null beziehungsweise zwei, drei oder sechs Buchungen pro Monat; nur im Juni konnten zwölf Buchungen verzeichnet werden.

Welche Konsequenzen die Gemeinde daraus ziehen wird, steht in der Samstagausgabe der Rems-​Zeitung — und die bekommen Sie natürlich auch digital in unserem ikiosk!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1464 Aufrufe
95 Wörter
46 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/4/9/wie-lange-hat-waldstetten-noch-ein-dorfauto/