Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Wie lange hat Waldstetten noch ein Dorfauto?

Waldstetten

Foto: gbr

Dem Car-​Sharing droht nach vier Jahren wegen zu geringer Akzeptanz nun auch im Hauptort der Gemeinde Waldstetten das Aus. In der Teilgemeinde Wißgoldingen wurde der Betrieb schon zwei Jahre nach der Einführung mangels ausreichender Nachfrage wieder eingestellt.

Samstag, 09. April 2022
Gerold Bauer
24 Sekunden Lesedauer

Die Auslastung des Dorfautos spricht Bände. So waren es im vergangenen Jahr meist null beziehungsweise zwei, drei oder sechs Buchungen pro Monat; nur im Juni konnten zwölf Buchungen verzeichnet werden.
Welche Konsequenzen die Gemeinde daraus ziehen wird, steht in der Samstagausgabe der Rems-​Zeitung — und die bekommen Sie natürlich auch digital in unserem ikiosk!