Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Leinzell

Leinzell: Feueralarm nach „Volltreffer“ im Sportunterricht

Symbol-​Bild: hs

Mehrere Feuerwehren aus dem Bereich Leintal und auch bereits Unterstützung aus Schwäbisch Gmünd eilten am Montagmorgen nach Leinzell. Was war passiert?

Montag, 16. Mai 2022
Gerold Bauer
19 Sekunden Lesedauer

Die Brandmeldeanlage des Sport– und Kulturzentrums hatte Feueralarm ausgelöst. Doch die ersten Einsatzkräfte konnten bei Nachschau und Befragung rasch Entwarnung geben. Ursache war sozusagen ein „Volltreffer“ während des Sportunterrichts: Ein verirrter Ball hatte unglücklicherweise nicht nur einen Feuermelder getroffen und diesen eingeschlagen, sondern auch noch punktgenau den kleinen schwarzen Druckknopf betätigt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7579 Aufrufe
76 Wörter
205 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/16/leinzell-feueralarm-nach-volltreffer-im-sportunterricht/