Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Bagger beschädigt Gasleitung in Welzheim — Wohnhäuser wurden evakuiert

Symbol-​Bild: gbr

Wenn Gas aus einer Leitung strömt, besteht immer die Gefahr einer Explosion. Nachdem es bei Baggerarbeiten in Welzheim zu einer Beschädigung der Leitung kam, mussten vorsorglich alle Anwohner im näheren Umfeld die Gebäude verlassen und sich in Sicherheit bringen.

Dienstag, 17. Mai 2022
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Wie das Polizeipräsidium Aalen via Presseportal mitteilt, verlief der Vorfall glücklicherweise ohne schlimme Folgen: Bei Baggerarbeiten wurde am Dienstag gegen 12.35 Uhr in der Richard-​Wagner-​Straße eine Gasleitung beschädigt. Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst im Einsatz. Vorsorglich wurden Anwohner alarmiert, die ihre Wohnungen kurzzeitig verlassen mussten. Nachdem Mitarbeiter des Netzbetreibers das Gas abgestellt hatten, waren die Evakuierungsmaßnahmen obsolet und die Menschen konnten wieder zurück in ihre Häuser. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 24 Personen und der Rettungsdienst mit acht Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2058 Aufrufe
131 Wörter
48 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/17/bagger-beschaedigt-gasleitung-in-welzheim---wohnhaeuser-wurden-evakuiert/