Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Kein Royal Donuts mehr in Gmünd

Schwäbisch Gmünd

Foto: nb

Über ein Jahr lang hatte „Royal Donuts“ in Gmünd geöffnet. Nun folgte das Aus für die Filiale.

Mittwoch, 18. Mai 2022
Nicole Beuther
36 Sekunden Lesedauer

Die Eröffnung der Royal-​Donuts-​Kette am oberen Marktplatz fand im Februar 2021 statt – inmitten der Pandemie. Dennoch waren es zu Beginn zuhauf Kunden, die kamen, um einen der süßen Kringel zu kaufen.
Menschenschlangen vor dem Geschäft gab es schon bald nicht mehr, dennoch – so der Eindruck – kamen nach wie vor viele Kunden. „Eigentlich lief alles gut“, erklärt auf Nachfrage der Rems-​Zeitung auch ein Sprecher des Franchise-​Unternehmens mit Sitz in Aachen. Genaueres ist nicht zu erfahren. „Wir geben grundsätzlich keine Auskunft, weshalb ein Laden schließt“, so der Sprecher. Aktuell sei nicht vorgesehen, die Gmünder Filiale wieder zu öffnen.
Die Filiale in der Aalener Spitalstraße hatte nur rund ein halbes Jahr geöffnet. Die Eröffnung fand im Sommer 2021 statt, Anfang des Jahres folgte dann auch hier die Schließung.