Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Was die Gmünder VGW mit dem ehemaligen Kronprinzen vorhat

Foto: gäss

Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft hat nach dem Schwanen erneut ein leerstehendes Gasthaus in den Schmiedgassen gekauft.

Mittwoch, 18. Mai 2022
Alexander Gässler
20 Sekunden Lesedauer

Der Vertrag ist unterschrieben, in dieser Woche soll die Übergabe sein. Dann will sich VGW-​Geschäftsführer Celestino Piazza ein schönes Konzept für den Kronprinzen überlegen, wie er sagt. Fest steht: Gastronomie wird es dort nicht mehr geben.

Was dem VGW-​Geschäftsführer vorschwebt, warum das Projekt Schwanen zurückgestellt ist und was mit dem La Scala und dem Freudentalplatz passiert, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4462 Aufrufe
83 Wörter
44 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/18/was-die-gmuender-vgw-mit-dem-ehemaligen-kronprinzen-vorhat/