Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Warum manche Menschen kein Corona hatten

Symbolfoto

Millionen Menschen haben sich in Deutschland mit dem Virus infiziert. Manche noch nie. Woran liegt das?

Donnerstag, 19. Mai 2022
Alexander Gässler
24 Sekunden Lesedauer

Die Einschläge kamen immer häufiger und immer näher: Corona traf die Freunde, deren Kinder, die Großeltern, die Arbeitskollegen. Bisher verschont gebliebenen Menschen konnte die eigene Corona-​Ansteckung in den vergangenen Monaten oft nur noch als Frage der Zeit erscheinen. Manche haben aber selbst der gerade abflauenden Omikron-​Welle mit Millionen Infizierten bundesweit standgehalten, sich also in mehr als zwei Jahren Pandemie immer noch nicht wissentlich infiziert.

Welche Hypothesen für die Nichtansteckung plausibel erscheinen, lesen Sie im iKiosk der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2512 Aufrufe
97 Wörter
39 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/19/warum-manche-menschen-kein-corona-hatten/