Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Diskussion um neue Feuerwache in Gmünd

Zeichnung: Alfred Waibel

Der größte Wunsch der Feuerwehr ist erfüllt: Sie bleibt in der Innenstadt. An diesem Mittwoch befasst sich der Bauausschuss mit dem neuen „Florian“, der nach aktueller Schätzung 12,6 Millionen Euro kosten soll — und heiß diskutiert wird.

Montag, 02. Mai 2022
Thorsten Vaas
43 Sekunden Lesedauer

Die Ansichten werden schon heiß diskutiert, seitdem sie in der Rems-​Zeitung zu sehen waren. „Von einer zeitgemäßen und auch stadtgestalterisch angemessenen Lösung der Bauaufgabe kann keine Rede sein“, schreibt eine Leserin. „Vielmehr kommt der Entwurf daher wie eine Kulisse aus einem Walt-​Disney-​Film.“ Auf der Facebook-​Seite der Rems-​Zeitung gehen die Meinungen auseinander. „Komplett daneben“, meint eine Userin. Ihr zufolge sollte das Gebäude seinen Zweck erfüllen. Das sei nur ein Entwurf, wie es sein könnte, entgegnet eine andere. „Also einfach mal bissle den Ball flach halten.“ Und auch unter Künstlern gibt es schon augenzwinkernde Entwürfe — wie hier von Alfred Waibel.

Mehr über die neuen Pläne lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung. Und mehr zum Thema:

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2675 Aufrufe
172 Wörter
16 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/2/diskussion-um-neue-feuerwache-in-gmuend/