Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Viele Besucher beim Zeltfest der Feuerwehr Göggingen

Foto: dw

Die Hocketse am Feuerwehrgerätehaus in Göggingen ist am Vatertag ein beliebter Treffpunkt für Ausflügler gewesen. Die Freiwillige Feuerwehr hatte deshalb alle Hände voll zu tun.

Donnerstag, 26. Mai 2022
Thorsten Vaas
46 Sekunden Lesedauer

Noch flatterten die Bänder am Gögginger Maibaum im Frühlingswind, als bei der Hocketse der Feuerwehr Gäste aus der ganzen Umgebung zum Platz beim Gerätehaus strömten. Der Himmelfahrtstag im Mai ist für die einen kirchlich geprägt, für viele andere ist es der Vatertag, der gebührend gefeiert wird. Eine gute Gelegenheit dazu gab es bei der Gögginger Feuerwehr, deren Zeltfest von unzähligen Gruppen angesteuert wurde. Die Parade der Leiterwagen, die am Platz beim Zelt abgestellt wurden, war beeindruckend. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause gab es ein Wiedersehen, auf das offensichtlich alle gewartet hatten. Das Ponygespann, die Hüpfburg und andere Spielgeräte begeisterten die Kinder, während für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Die Gögginger Wehr mit 50 Aktiven, 16 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und fünf Kameraden in der Alterswehr hatte alle Hände voll zu tun, um die Besucher zu bewirten. Vielleicht war das zweitägige Fest auch schon eine gute Übung auf den Kreisfeuerwehrtag, der im Juli 2024 in der Gemeinde auf der Frickenhofer Höhe stattfinden wird.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2485 Aufrufe
187 Wörter
32 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/26/viele-besucher-beim-zeltfest-der-feuerwehr-goeggingen/