Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSB-​Handballer unterliegen im letzten Heimspiel

Foto: Astavi

Beim Saisonfinale verlieren die Gmünder Handballer zuhause mit 28:30 gegen Herrenberg. Mit dem fünften Platz feiert der TSB dennoch die erfolgreichste Saison in der höchsten Liga Baden-​Württembergs.

Sonntag, 29. Mai 2022
Benjamin Richter
1 Minute 6 Sekunden Lesedauer

Für Trainer Dragos Oprea und insgesamt sechs Spieler war es der letzte Auftritt bei den „Jets“. Dass es mit dem erhofften Sieg zum Saisonfinale nicht klappte und der TSB den vierten Tabellenplatz noch an den HC Neuenbürg abtreten musste, störte letztlich niemanden. Weder die 550 Zuschauer, die noch lange nach Spielende in der Halle blieben und die Gmünder für ihre mit 36:24 Punkten erfolgreichste Oberliga-​Saison feierten, noch Oprea selbst. „Es war einfach eine überragende Saison“, erklärte der 40-​Jährige: „Während meiner gesamten Zeit hier im Verein haben sich die Jungs unheimlich weiterentwickelt und alle Beteiligten immer am gleichen Strang gezogen. Das hat mir gezeigt, dass man gemeinsam etwas bewegen möchte – auch in der Zukunft.“

Für die Schlusspointe sorgte aber Aaron Fröhlich, der ein letztes Mal aufblitzen ließ, weshalb er über viele Jahre hinweg der beste Spielmacher in Baden-​Württemberg war. Zweimal nacheinander tankte er sich entschlossen durch und knackte mit dem Doppelschlag zum 27:30 in der letzten Minute die magische 1.000-Tore-Marke – die Halle stand Kopf. Marian Rascher, der zu seinem Heimatverein TSV Bartenbach zurückkehren wird, traf zum 28:30-Endstand. So war es das perfekte Drehbuch für diesen besonderen Abend – abgesehen von der Niederlage, die aber nichts an der verblüffend starken Saison des TSB ändert.

Als Abstiegskandidat gestartet, verabschieden sich die Jets als Top Fünf-​Team in die verdiente Sommerpause.

Den ausführlichen Spielbericht von Nico Schoch sowie den Bericht über die Verabschiedungen lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 30. Mai.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1017 Aufrufe
267 Wörter
79 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/29/tsb-handballer-unterliegen-im-letzten-heimspiel/?fr=operanews