Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

42-​jähriger Mann vom ZfP Winnenden wird vermisst

Seit Freitagabend wird ein 42-​jähriger Mann aus dem Zentrum für Psychiatrie Winnenden vermisst. Er ist auf Medikamente und medizinische Betreuung angewiesen.

Dienstag, 03. Mai 2022
Nicole Beuther
23 Sekunden Lesedauer

Der Vermisste hat schulterlange Haare und einen Bart. Bekleidet ist er vermutlich mit einer bunten „Hippie-​Hose“ mit Blumen und einer hellen Lederjacke. Mögliche Hinwendungsorte wurden bereits erfolglos überprüft. Laut Angehörigen hält sich der Vermisste vorwiegend in der Natur und im Wald auf. Als näherer Aufenthaltsort wird Winnenden/​Waiblingen und Umgebung vermutet.

Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Hier geht es zur Vermisstenfahndung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3837 Aufrufe
93 Wörter
147 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/3/42-jaehriger-mann-vom-zfp-winnenden-wird-vermisst/