Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Spielwaren Böttinger: Umzug in die Kornhausstraße

Foto: fleisa

Das traditionsreiche Spielwarengeschäft im Milchgässle 9 zieht demnächst um – aber nicht weit. Der neue Standort liegt nur ein paar Schritte entfernt.

Mittwoch, 04. Mai 2022
Sarah Fleischer
52 Sekunden Lesedauer

Seit über 100 Jahren sei das Geschäft „Böttinger Spielwaren und Kindermode“ bereits in der Familie, erzählt Inhaberin Elke Deininger. Sie selbst ist seit 2006 Geschäftsführerin.
Nun steht eine Veränderung an: Das Geschäft zieht um. Eine große Umstellung wird es für die Kunden allerdings nicht. “Wir ziehen in die Kornhausstraße 5“, teilt Deininger mit – also nur wenige Schritte weiter Richtung Marktplatz.
Auch das Sortiment werde beim altbewährten bleiben: „Wir verkaufen viel Holzspielzeug, Puppen, Stofftiere und Mode für Kinder.“ Da die neuen Räumlichkeiten etwa gleich groß seien, müsse man sich weder verkleinern, noch vergrößern, sagt Deininger.
Warum dann also der Umzug? „Das Haus im Milchgässle wurde verkauft“, so Deininger. „Da stehen jetzt Renovierungsarbeiten an, also ziehen wir um.“
Lange geschlossen bleiben muss die Spielwarenhandlung trotz Umzug nicht. „Unser bestehendes Sortiment schaffen wir peu à peu an den neuen Standort. Idealerweise müssen wir nur einen Tag komplett schließen.“ Ende Mai bis Anfang Juni solle der Umzug stattfinden – momentan laufe noch die Planung.

Diesen und weitere Artikel aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung finden Sie am, Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3358 Aufrufe
209 Wörter
14 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/4/spielwaren-boettinger-umzug-in-die-kornhausstrasse/