Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Kultur und Kunstschätze im Schloss Fachsenfeld

Foto: Christian Frumolt

Kultur vom Feinsten kann man im Schloss Fachsenfeld erleben, einer bezaubernden Schlossanlage inmitten eines herrlichen, acht Hektar großen Landschaftsparks im Aalener Stadtteil Fachsenfeld.

Samstag, 07. Mai 2022
Benjamin Richter
37 Sekunden Lesedauer

Neben einer bedeutenden Sammlung an Kunstschätzen können in den historischen Gemäuern auch technische Meisterleistungen, wie die Erfindung des Stromlinienfahrzeuges, bewundert werden.
Im Jahr 1827 erwarb Wilhelm von Koenig das aus dem 16. Jahrhundert stammende Schloss und baute es dreißig Jahre lang aus. Das Kulturbewusstsein der nachfolgenden Generationen fand seinen Ausdruck in der imposanten Jugendstilbibliothek und –galerie.
Neben der Besichtigung der herrschaftlichen Räume, bietet die Anlage auch höchst ungewöhnliche Einblicke und mit dem Park ein botanisches Kleinod.

Ausführlich beschrieben wird das Schloss Fachsenfeld, wie viele andere Ausflugstipps, unter deine​-ostalb​.de, und hier ist das kulturelle Reiseziel ebenfalls zu finden. Auch auf komoot wird das Schloss Fachsenfeld erwähnt. Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

744 Aufrufe
148 Wörter
18 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/7/ausflugstipp-kultur-und-kunstschaetze-im-schloss-fachsenfeld/