Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia Gmünd: 1:3 gegen FC Wangen

Foto: Astavi

Die Ambitionen des Fußball-​Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd auf den zweiten Tabellenplatz haben einen gehörigen Dämpfer erlitten. Daheim gegen den Tabellenzwölften FC Wangen unterlag der viertplatzierte FCN am Ende nicht unverdient mit 1:3 (0:1).

Samstag, 07. Mai 2022
Alex Vogt
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

Der FC Wangen machte ein gutes Auswärtsspiel und konnte die Partie über weite Strecken offen gestalten. Das 0:1 fiel in der 37. Minute dennoch unerwartet, weil die Gäste bis dahin in der Offensive keine Hochkaräter zu verzeichnen hatten. Mit einem Schuss aus der Drehung war Simon Wetzel erfolgreich.
Einen Traumstart in die zweite Halbzeit erwischte dann die Normannia, als Alexander Aschauer mit einem Sonntagsschuss aus rund 20 Metern vier Minuten nach dem Wiederanpfiff für das 1:1 sorgte. Die Gmünder Freude über dieses Tor war aber nur von kurzer Dauer, denn Jan Gleisner schloss nur eine Minute später eine starke Einzelaktion mit einem Schuss ins lange Eck ab – der FC Wangen lag erneut vorne. Kurz darauf mussten die Normannen verletzungsbedingt innerhalb von vier Minuten gleich zweimal wechseln, Sanozidis und Stölzel kamen für Grupp und Heinrich in die Partie.
Die etwas müde wirkenden Hausherren waren folglich auf das 2:2 aus, doch der Gast verteidigte geschickt und ließ nicht viele Chancen zu. Zu allem Übel aus FCN-​Sicht sah in der 81. Minute Fabian Kianpour die Rote Karte wegen groben Foulspiels. Per Kopfball machte dann Enes Demircan in der zweiten Minute der Nachspielzeit mit dem dritten Gäste-​Treffer vollends alles klar.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 9. Mai.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1371 Aufrufe
246 Wörter
11 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/7/normannia-gmuend-13-gegen-fc-wangen/