Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Adnan Rakic: Neuer Linksfuß für Normannia Gmünd

Foto: FCN

Der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd hat für die kommende Saison den 21-​jährigen Adnan Rakic vom Oberligisten TSG Backnang verpflichtet. Mit Innenverteidiger Lucas Schuckenböhmer steht ein weiterer Abgang beim FCN fest.

Montag, 09. Mai 2022
Alex Vogt
58 Sekunden Lesedauer

Der Sportliche Leiter des 1. FC Normannia Gmünd, Stephan Fichter, zeigt sich hocherfreut, dass es gelungen ist, Adnan Rakic vom sportlichen Konzept des Verbandsliga-​Tabellenvierten zu überzeugen. Hätte Rakic doch auch bei der TSG Backnang bleiben können, zudem hatte er weitere Anfragen vorliegen. Stephan Fichter: „Wir freuen uns, dass ‘Ado’ sich für die Normannia entschieden hat. Er bringt eine gute Mentalität mit und ist auf der linken Seite flexibel einsetzbar.“
Der 1,75 Meter große Adnan Rakic ist ein klassischer Linksfuß, der nicht nur linker Verteidiger, sondern auch im linken Mittelfeld spielen kann. Der gebürtige Stuttgarter hatte in der Jugend unter anderem beim SGV Freiberg und dann in der Saison 2018/​19 für den VfR Aalen in der A-​Jugend-​Oberliga gespielt. 2019 wechselte er im aktiven Bereich zum TSV Essingen, bei dem er auf 13 Einsätze kam, wobei die TSG Backnang auf ihn aufmerksam wurde und ihn zur Saison 2020/​21 an die Murr holte.
Mit Lucas Schuckenböhmer steht derweil ein weiterer Abgang fest. Der Innenverteidiger wird die Normannia am Saisonende aus beruflichen Gründen verlassen.

Was Normannia-​Trainer Zlatko Blaskic zu dieser Neuverpflichtung sagt und wie sich Adnan Rakic selbst zu seinem Wechsel zur Normannia äußert, lesen Sie im Bericht von Claus-​Jörg Krischke in der Rems-​Zeitung vom 10. Mai.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1190 Aufrufe
235 Wörter
15 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/9/adnan-rakic-neuer-linksfuss-fuer-normannia-gmuend/