Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Tankrabatt: Purzeln ab 1. Juni die Kraftstoffpreise?

Foto: gbr

Immer wieder sind die Preise an den Tankstellen zuletzt in die Höhe geschnellt. Der Tankrabatt als zentraler Baustein des Entlastungspakets soll das ab 1. Juni ändern. Bei Benzin soll sich der Steuersatz um 35,2 Cent pro Liter reduzieren, bei Diesel um 16,7 Cent.

Mittwoch, 01. Juni 2022
Nicole Beuther
43 Sekunden Lesedauer

Sind schon am Mittwoch niedrige Preise zu erwarten? Und wenn ja, ab wie viel Uhr? Fragen, auf die am Dienstag kein Tankstellenpächter eine Antwort wusste. Generell werden die Preise von der jeweiligen Gesellschaft erhöht und die Anzeigen am Preismast ebenfalls von der Zentrale aus umgestellt. Der 1. Juni bildet da keine Ausnahme. Und so blicken Tankstellenpächter dem Mittwoch ebenso gespannt entgegen wie die Autofahrer.
Die Erwartungshaltung seitens der Kunden ist groß. „Morgen wird es ja günstiger“ – ein Satz, den Annika Seibel im Laufe des Dienstags öfters zu hören bekommen hat. Ein Satz auch, in den sich eine große Portion Hoffnung mischte.

Wie Tankstellenbetreiber und Mitarbeiter die Lage einschätzen und wie sie sich vorbereiten, das steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung, zu lesen auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

872 Aufrufe
173 Wörter
30 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/1/tankrabatt-purzeln-ab-1-juni-die-kraftstoffpreise/