Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball: Lorch und Iggingen müssen in die Abstiegsrelegation

Archivfoto: Zimmermann

Am letzten Spieltag auf Fußball-​Bezirksebene sind die Überraschungen ausgeblieben. In der Bezirksliga verlieren die Lorcher Sportfreunde mit 1:2 bei der SG Bettringen. In der Kreisliga A schickt der TV Herlikofen Nachbar Iggingen nach dem 2:0 auf den Relegationsplatz.

Samstag, 11. Juni 2022
Thomas Ringhofer
38 Sekunden Lesedauer

Bei Meister Bettringen verkauften sich die Lorcher zwar gut, aber an die Minimalchance, an Hermaringen vorbeizuziehen, glaubte wohl keiner so richtig.

Spannend war es in der Staffel I der Kreisliga A. Weiler, Lautern und Herlikofen retteten sich, wobei Herlikofen nach dem Sieg über Iggingen mit dem VfL den Platz tauschte und Iggingen jetzt in die Regelation muss.

In der Staffel II der Kreisliga B schafft Hohenstadt/​Untergröningen souverän den Sprung in die Kreisliga A, nachdem Meister Gschwend den Bezirk wechselt. Im Fernduell gegen Essingen II, das nur Unentschieden spielte, blieb Hohenstadt/​Untergröningen der Sieger.

Die Relegation beginnt am Dienstag und endet am Sonntag. Mehr dazu und zu den Spielen vom Wochenende in der Rems-​Zeitung vom 13. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2125 Aufrufe
155 Wörter
22 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/11/fussball-lorch-und-iggingen-muessen-in-die-abstiegsrelegation/