Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

FCN: Ellermann muss beim 2:5 als Feldspieler auflaufen

Archivfoto: Zimmermann

Mit 2:5 unterlag Fußball-​Verbandsligist Normannia Gmünd zum Saisonabschluss beim TSV Berg. Erneut musste dabei FCN-​Trainer Zlatko Blaskic seine Startaufstellung umstellen.

Sonntag, 12. Juni 2022
Thomas Ringhofer
26 Sekunden Lesedauer

Sichtlich angefressen war der Gmünder Trainer Zlatko Blaskic nach dem Spiel, jedoch gar nicht aufgrund des Ergebnisses: „Mit welchem Personal wir nach Berg fahren mussten, lässt einen schon fast sprachlos zurück. Dass ich einen Yannick Ellermann im Feld einsetzen muss, ist inakzeptabel. Der starke Charakter eines Spielers zeigt sich immer dann, wenn es um nichts mehr geht, und da sind einige Akteure in den letzten Wochen bei uns gnadenlos durchgefallen.”

Den Spielbericht von Luca Zapf lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 13. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1234 Aufrufe
104 Wörter
15 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/12/fcn-ellermann-muss-beim-25-als-feldspieler-auflaufen/