Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSGV Waldstetten: Marc Heinzmann kommt vom TSV Weilheim/​Teck

Foto: TSGV

Kaum hat man den Klassenerhalt in der Fußball-​Landesliga unter Dach und Fach gebracht, schon vermeldet der TSGV Waldstetten einen weiteren Neuzugang. Vom TSV Weilheim/​Teck wechselt der 26-​jährige Marc Heinzmann (links auf dem Bild) ins Stadion „Auf der Höhe“.

Mittwoch, 15. Juni 2022
Alex Vogt
40 Sekunden Lesedauer

Innenverteidiger Heinzmann hat die Waldstetter mit seinem starken Kopfballspiel und seinem guten Spielaufbau überzeugt. „Beruflich hat er sich nun nach Gmünd orientiert und kann Beruf und Fußball nun bei uns perfekt verbinden“, sagt Edgar Fischer (rechts auf dem Bild), Teammanager des TSGV. In Weilheim gehörte Heinzmann zuletzt zu den Führungsspielern. „Wir müssen einfach mit einem breiteren Kader in die neue Saison gehen, da zwingt uns quasi das Verletzungspech in der abgelaufenen Saison dazu“, blickt Fischer auf die wenig zufriedenstellende Saison zurück, die aber letztlich ein Happy End aufweisen sollte.
Bereits im Winter hat Heinzmann beim TSGV mittrainiert, man ist schon länger in Kontakt. „Marc entspricht absolut unseren Erwartungen, passt charakterlich absolut zu uns. Wir sind froh, ihn verpflichtet zu haben“, sagt Fischer.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1078 Aufrufe
160 Wörter
16 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/15/tsgv-waldstetten-marc-heinzmann-kommt-vom-tsv-weilheim-teck/