Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Wie man seine Zähne am besten absichert

Foto: Thommy Weiss /​pix​e​lio​.de

Zahnbehandlungen können schnell ins Geld gehen, denn die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur einen Festzuschuss. Abhilfe versprechen Zahnzusatzversicherungen. Worauf Kassenpatienten achten sollten.

Mittwoch, 15. Juni 2022
Thorsten Vaas
50 Sekunden Lesedauer

Ob Krone,Brücke oder Prothese – Zahnarztrechnungen können richtig wehtun. Denn die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich nur mit einem festen Betrag an der Regelversorgung. Abhilfe verspricht eine Zahnzusatzversicherung – und die Auswahl ist hier riesig. Für die Juni-​Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“ hat die Stiftung Warentest 267 Tarife unter die Lupe genommen – 111 von ihnen wurden mit „sehr gut“ bewertet. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Zahnzusatzversicherungen.

Für wen lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung überhaupt?
Die Zusatzversicherung lohnt sich vor allem für diejenigen, die sich beim Zahnersatz nicht mit dem gesetzlichen Minimalstandard zufriedengeben wollen. „Wer sich anstelle einer Brücke auch ein Implantat einsetzen lassen will oder vollständig verblendete Zähne anstelle von Metallkronen haben möchte, sollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen“, rät Finanztest-​Expertin Ulrike Steckkönig. Denn bei solchen Leistungen kommen schnell hohe Kosten zusammen, an denen sich die Krankenkasse trotzdem nur mit einem festen Zuschuss beteiligt. Und dann muss man für die Behandlung ohne Zusatzversicherung unter Umständen einen Betrag von mehreren Tausend Euro aus eigener Tasche berappen.

Welche Leistungen sollte eine solide Zahnzusatzversicherung abdecken? Das lesen Sie in der Rems-​Zeitung im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1015 Aufrufe
203 Wörter
18 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/15/wie-man-seine-zaehne-am-besten-absichert/