Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Lorch: Mehrere Verletzte auf B29-​Ausfahrt

Foto: astavi

Zu einem Unfall mit mehreren Verletzten ist es am Donnerstagabend auf der B29-​Ausfahrt Lorch-​Ost gekommen. Die Abfahrt war bis 19 Uhr voll gesperrt, an der Unfallstelle waren sechs Rettungswagen und drei Notärzte im Einsatz.

Donnerstag, 16. Juni 2022
Thorsten Vaas
30 Sekunden Lesedauer

Wie die Polizei mitteilt, war eine 75-​Jährige mit ihrem Auto Richtung Stuttgart unterwegs. Als sie die B29 an der Ausfahrt Lorch-​Ost abfuhr, wurde sie offenbar von der tiefstehenden Sonne geblendet. Nahezu ungebremst fuhr sie auf einen vor der roten Ampel wartenden Wagen eines 40-​Jährigen auf. Durch den Aufprall erlitten beide Fahrer jeweils leichte Verletzungen. Im Wagen, der vor der Ampel wartete, wurde vier weitere Mitfahrer zwischen 71 und acht Jahren ebenfalls leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4562 Aufrufe
121 Wörter
11 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/16/lorch-mehrere-verletzte-auf-b29-ausfahrt/