Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Milaine Ammon: Mit Bestleistung WM-​Norm erreicht

Foto: LG Staufen

Nachdem Milaine Ammon von der LG Staufen bereits mehrfach in dieser Saison mit ihren Leistungen im Kugelstoßen geglänzt hatte, trumpfte sie nun im Stadion Magdeburger Straße in Schönebeck besonders auf: 15,05 Meter standen für sie nach sechs Durchgängen zu Buche.

Donnerstag, 16. Juni 2022
Alex Vogt
42 Sekunden Lesedauer

Bereits der Einstieg in den Wettkampf glückte, mit 15,01 Metern verbesserte die Gmünderin im ersten Versuch direkt ihre persönliche Bestleistung. Im zweiten Durchgang packte sie noch ein paar Zentimeter drauf, die 15,05 Meter reichten für den zweiten Platz in der weiblichen Jugend U20 bei diesem prestigeträchtigen Meeting. Auch die weiteren Versuche mit der Vier-​Kilogramm-​Kugel flogen weit, Ammon zeigte sich nach dieser Serie an weiten Stößen sehr zufrieden mit ihrer Leistung, mit der sie aktuell auf Rang drei der deutschen Jahresbestenliste ihrer Altersklasse liegt.
Große Freude kam auch über die Erfüllung der Qualifikationsnorm für die U-​20-​Weltmeisterschaften im kolumbianischen Cali auf, die bei 15 Metern liegt. Die endgültige Entscheidung über die Kaderplätze fällt jedoch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm, auf die sich Milaine Ammon in den kommenden Wochen weiter vorbereitet.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

952 Aufrufe
171 Wörter
17 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/16/milaine-ammon-mit-bestleistung-wm-norm-erreicht/