Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten

Sommerfest der IGMG Schwäbisch Gmünd

Foto: tv

Nach zwei Jahren Pandemie hat die Islamische Gemeinde Milli Görüs (IGMG) Schwäbisch Gmünd wieder ihr Sommerfest beim Gmünder Prediger veranstaltet. Und wie das geduftet hat!

Samstag, 18. Juni 2022
Thorsten Vaas
18 Sekunden Lesedauer

Einfach lecker — Süßes, Salziges und Deftiges vom Grill gab’s da, und natürlich türkischen Tee, bei dem man wunderbar im Schatten unter den Pavillons miteinander ins Gespräch kommen konnte. Bis abends wurde gebacken, gekocht, gegessen und geplaudert. „Wir wollen unseren Beitrag zum Zusammenleben in Gmünd leisten“, sagt IGMG-​Vorsitzender Furkan Bekar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2963 Aufrufe
74 Wörter
15 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/18/sommerfest-der-igmg-schwaebisch-gmuend/