Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Schauort Göppingen: Von Kelten über Römer zu Modellbahnen und Handball

Foto: bri

Die Kelten waren vor über 2500 Jahren die Ersten, die in Göppingen sesshaft wurden. Zwei Stadtbrände später wartet die Hohenstaufenstadt mit einer schachbrettartigen Innenstadt, einem weltbekannten Spielzeugfabrikanten, einem Handball-​Bundesligisten und zahlreichen jährlichen Events auf.

Sonntag, 19. Juni 2022
Benjamin Richter
59 Sekunden Lesedauer

Über Göppingens Ursprünge sind in den letzten zweieinhalb Jahrtausenden neben viel Gras auch zahlreiche Bäume gewachsen. Liegen die Anfänge der heutigen Großen Kreisstadt mit Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises doch in einem Waldgebiet mit dem sprechenden Namen Oberholz.
Nordöstlich des Stadtzentrums gelegen, passiert der arglose Besucher dieses kurz, bevor er aus Richtung Hohenstaufen das Göppinger Ortsschild entdeckt. Nachweislich siedelten die Kelten hier schon in der Hallstattzeit, zwischen etwa 800 und 450 vor Christus, wovon bis auf den heutigen Tag mehr als 30 Grabhügel zeugen.
In längst vergangene Tage können sich Gäste indessen bei Veranstaltungen wie dem „Staufer Spektakel“ noch heute regelmäßig zurückversetzen lassen – dann verwandelt sich die Konrad-​Zuse-​Straße im Stauferpark in ein mittelalterliches Zeltlager mit Markt.
Im Göppinger Jahreskalender haben noch viele weitere Ereignisse ihren angestammten Platz: Zu den wohl bekanntesten zählt der Maientag, das Volksfest rund um die EWS– Arena, das alljährlich im Mai oder Juni an vier Tagen von Freitag bis Montag stattfindet.

Welche Firmengeschichte einer heute weltbekannten Marke einst mit Puppenküchen begann und welches Netzwerk Göppingen mit vier weiteren Städten in Europa verbindet, all das und noch mehr ist auf der Schauorte-​Seite in der Wochenendbeilage der Rems-​Zeitung zu erfahren. Die ganze Ausgabe ist auch online im iKiosk zu lesen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1853 Aufrufe
236 Wörter
15 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/19/schauort-goeppingen-von-kelten-ueber-roemer-zu-modellbahnen-und-handball/