Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Wetzgau: Heimwettkampf gegen TSV Pfuhl

Foto: Zimmermann

Die Bundesliga-​Kunstturner des TV Wetzgau möchten ihren Platz ganz oben in der Tabelle auch gegen den TSV Pfuhl festigen, bevor es in die Pause bis November geht. Der Heimwettkampf steigt am Samstag um 17 Uhr in der Großsporthalle.

Donnerstag, 02. Juni 2022
Alex Vogt
34 Sekunden Lesedauer

Drei Wettkämpfe, drei Siege: Die bisherige Ausbeute spricht in der aktuellen Bundesliga-​Saison ganz klar für eine Mannschaft – für den TV Schwäbisch Gmünd-​Wetzgau. Die Wetzgauer ließen sich selbst von den beiden direkten Titelkontrahenten TG Saar und SC Cottbus nicht aus der Ruhe bringen und streben jetzt gegen den TSV Pfuhl bereits den vierten Erfolg in Folge an. Und das mit der Unterstützung der eigenen Fans in der Großsporthalle. Wettkampfbeginn ist am Samstag um 17 Uhr.

Warum die Gastgeber diesen Gegner aber nicht unterschätzen dürfen, lesen Sie im Vorbercht des TV Wetzgau in der Rems-​Zeitung vom 3. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

756 Aufrufe
139 Wörter
29 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/2/tv-wetzgau-heimwettkampf-gegen-tsv-pfuhl/