Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Landesmeisterschaft für Islandpferde auf dem Isländergestüt Schurrenhof

Fotos: Deffner

Die viertägigen baden-​württembergischen Meisterschaften für Islandpferde auf dem Isländergestüt Schurrenhof sind ein voller Erfolg gewesen. Dieses Turnier fand bereits zum zehnten Mal auf dem Isländergestüt Schurrenhof statt.

Mittwoch, 22. Juni 2022
Alex Vogt
37 Sekunden Lesedauer

Alle gemeldeten Reiterinnen und Reiter aus ganz Baden-​Württemberg und den angrenzenden Bundesländern sowie der Schweiz sind trotz der Hitze gekommen. Sogar aus Norddeutschland reiste ein kleines Team an.
Insgesamt waren etwa 330 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet, die oftmals gleich mit mehreren Pferden anreisten. Ein Teilnehmer brachte allein sieben Pferde mit für die unterschiedliche Wettbewerbe.
An den vier Turniertagen konnten die Zuschauer viele Prüfungen auf sehr hohem, sportlichem Niveau bewundern – sowohl auf der Ovalbahn als auch auf der Passbahn.

Wer sich beim Passrennen über 150 Meter mit einem neuen deutschen Rekord durchgesetzt hat und warum die Leistungen der Sportreiter der IG-​Schurrenhof hervorzuheben sind, lesen Sie im Bericht von Manfred Deffner in der Rems-​Zeitung vom 23. Juni.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

844 Aufrufe
149 Wörter
9 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/22/landesmeisterschaft-fuer-islandpferde-auf-dem-islaendergestuet-schurrenhof/