Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Beilage „Wochenende“: Feste feiern, fechten oder über Felsen kraxeln

Foto: Mario Klaiber

Wenn ein lange erwartetes Ereignis näher rückt, spricht man davon, dass es seinen Schatten vorauswirft. Beinahe im Zenit steht die Sonne, um in der Metapher zu bleiben, über Mutlangen, Lorch und Lautern, wo dieses Wochenende das Dorffest, der Löwenmarkt und das 50-​jährige Bestehen des Sportvereins gefeiert werden.

Samstag, 25. Juni 2022
Benjamin Richter
53 Sekunden Lesedauer

Auch in den anderen Orten der Region ist einiges los, etwa in Gmünd mit dem 60er-​Fest. Bleibt da noch Zeit, um in der Beilage zum Wochenende zu blättern? Es lohnt sich auf jeden Fall – denn es sind wieder einige spannende Beiträge darin zu finden.
Bei den Fechtern des TSB Gmünd hat sich unser Redakteur für die Reportage umgeschaut. Bis man das Hantieren mit Florett und Degen beherrscht, ist viel Geduld gefragt. „Schritt vor. Schritt zurück. Schritt vor. Ausfallschritt“, schallen die Kommandos von Abteilungsleiter Günther Härtel durch die Sporthalle.
Mit dem nächsten Schritt nach vorn ist es auch in Roggen– und Magental so eine Sache: In der naturbelassenen Gegend liegt schon mal ein Baumstamm quer über dem Wanderweg, oder man muss eine Klamm hochklettern. Auf der Schauorte-​Seite erfahren Leser Näheres.
Zahlreiche Vereinsberichte sowie Fotos und Briefe der Leserinnen und Leser runden die Wochenendbeilage ab. Und auch für Rätselspaß ist wie immer gesorgt.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung finden Sie auch digital im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

981 Aufrufe
214 Wörter
54 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/25/beilage-wochenende-feste-feiern-fechten-oder-ueber-felsen-kraxeln/