Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

9-​Euro-​Ticket: Bus statt Zug zwischen Lorch und Aalen

Menschenleer ist der Gmünder Bahnhof am Samstag. Foto: nb

Volle Züge wegen des 9-​Euro-​Tickets gibt es zwischen Lorch und Aalen aktuell nicht. Es fahren nämlich keine Züge. Grund ist eine Baustelle der Deutschen Bahn. Die sorgt am Samstag für Überraschung bei den Fahrgästen in Gmünd — weder Lautsprecherdurchsagen noch Hinweisschilder informieren über den kurzfristigen Ausfall sämtlicher Züge.

Samstag, 04. Juni 2022
Nicole Beuther
51 Sekunden Lesedauer

„Wir nehmen es mit Humor“, meint eine Reisegruppe. „Noch“, fügt einer von ihnen hinzu. Übers Internet wurde die Gruppe zwar schon darüber informiert, dass zwischen Gmünd und Lorch kein Zug fährt, wo allerdings der Bus des Schienenersatzverkehrs abfährt, das steht erst mal nirgends. Im Internet nicht und auch nicht am Bahnhof. Nur, wer von anderen Fahrgästen darauf hingewiesen wird oder sich „durchfragt“, landet an der richtigen Haltestelle beim Jugendpark-​Gelände. Beide Busse Richtung Lorch und Aalen fahren laut Go Ahead bis einschließlich Montag, 6. Juni, hier ab. Solange ist die Remsbahn zwischen den beiden Städten voll gesperrt, der Grund sind Gleisarbeiten bei Böbingen.

Ein Infoblatt der Deutschen Bahn informiert darüber, dass es vom 7. bis 17. Juni zu einer Gleisänderung wegen Bauarbeiten im Bahnhof Gmünd kommt. Demnach fahren alle Züge — sowohl Richtung Lorch als auch Richtung Aalen — in diesem Zeitraum von Gleis 4 ab.

Weitere Informationen und die aktuellen Fahrplanabweichungen finden Sie hier.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7940 Aufrufe
204 Wörter
29 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/4/9-euro-ticket-bus-statt-zug-zwischen-lorch-und-aalen/