Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Nach 14 Jahren zurück in A-​Liga: Das plant der TSGV Rechberg

Foto: Astavi

Nach 17 Siegen aus den bisherigen 21 Spielen hat die Fußballmannschaft des TSGV Rechberg die Erwartungen des Vereinsvorstands klar übertroffen und steht als Meister der Kreisliga B I fest. Nach dem Aufstieg wird für die höhere Spielklasse geplant.

Dienstag, 07. Juni 2022
Benjamin Richter
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

Meisterschaft und Aufstieg in die A-​Liga – der TSGV Rechberg hat in der nun zu Ende gehenden Spielzeit 2021/​22 die Erwartungen seines Vorstands übertroffen. „Die Vorgabe war, vorne mitzuspielen und am Schluss unter den ersten Drei zu stehen“, sagt der Erste Vorsitzende Helmut Geiger.
Mit einer Serie von fünf Siegen war der TSGV im vergangenen August und September in die Saison gestartet, ehe er auswärts beim SV Pfahlbronn die erste Niederlage einstecken musste.
Die Pfahlbronner sollten sich im weiteren Verlauf der Saison gemeinsam mit dem TSV Mutlangen als ärgste Verfolger der Rechberger entpuppen. Nichtsdestoweniger gaben die Fußballer aus Gmünds jüngstem Stadtteil in der Hinrunde keine weiteren Punkte mehr an die Konkurrenz in der Kreisliga B I ab.
Nach dem 5:0-Sieg bei den Sportfreunden Lorch II, mit dem der TSGV sich aus der Winterpause zurückmeldete, stand für Helmut Geiger dann endgültig fest, dass Spielertrainer Marco Brenner hier eine Mannschaft mit unbedingtem Aufstiegswillen geformt hatte.
Dafür sprach auch, dass mit 20 und mehr Spielern regelmäßig fast der gesamte Kader im Training anwesend war und viele junge Talente um einen Platz in der Startelf wetteiferten.

Die Sonderseite „TSGV Rechberg steigt in die Kreisliga A auf“ liefert am 4. Juni in der Rems-​Zeitung und am 8. Juni im Gmünder WochenBlatt LOKAL weitere Informationen dazu, wo der Vorstand die Stärken der aktuellen TSGV-​Mannschaft verortet und wie man in der A-​Liga erfolgreich sein will. Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1293 Aufrufe
281 Wörter
26 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/7/nach-14-jahren-zurueck-in-a-liga-das-plant-der-tsgv-rechberg/