Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten

Gmünd: Einbrecher verwüsten Sportheim

Symbolfoto

Zwischen Montag um 16 Uhr und Dienstag um 10 Uhr haben sich Unbekannte Zugang zu den Lagerräumen und einem Verkaufsstand eines Sportvereins in der Straße „Löhle“ verschafft. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittwoch, 08. Juni 2022
Alexander Gässler
24 Sekunden Lesedauer

Die Diebe zogen sämtliche Gegenstände heraus und verteilten sie auf dem Gelände. Aus dem Verkaufsstand entwendeten sie zwei Kisten Bier und einen Laubbläser. Einen Zehn-​Liter-​Benzinkanister entleerten die Unbekannten und schlugen an einem Radlader die Außenspiegel ab. Insgesamt verursachten sie einen Sachschaden von rund 1100 Euro, der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 340 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd entgegen, Telefon 07171 /​3580 .

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3603 Aufrufe
99 Wörter
23 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/8/gmuend-einbrecher-verwuesten-sportheim/