Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

100. Geburtstag von Eva Augusta Willer in Gmünd

Foto: msi

Der große Tisch im hellen, runden Zimmer des Hauses Deinbach war schon festlich gedeckt. Apfelkuchen, Blumensträuße und ein Rührkuchen mit Kerzen, die schon das Alter des Geburtstagskindes verrieten: 100 Jahre alt wurde Eva Augusta Willer am 30. Juni.

Freitag, 01. Juli 2022
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

„Ich bin inzwischen über 100 gekommen“, verriet sie ihrem Besucher Richard Arnold und fragte „Sie auch?“ Mit herzhaftem Lachen quittierte der Gmünder Oberbürgermeister diese Frage und überreichte neben Glückwünschen von Stadt und Land auch noch einen prächtigen Blumenstrauß.
Geboren wurde Eva Willer in Leipzig als älteste von insgesamt drei Schwestern. Noch in ihren Jugendjahren verlor sie ihren Vater, erlebte zwei Kriege mit und musste sogar nach Frankreich flüchten.

Über Eva Willers Leben berichtet die RZ in der Freitagausgabe, zu lesen auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2013 Aufrufe
127 Wörter
46 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/1/100-geburtstag-von-eva-augusta-willer-in-gmuend/