Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stauferzug mit Katapult am Sonntag durch die Innenstadt von Gmünd

Foto: svgd

Ein gewandeter Staufer-​Tross zieht am Sonntag mitsamt dem originalgetreu nachgebauten mittelalterlichen Katapult durch die Gmünder Innenstadt und verstärkt die Vorfreude auf das Freilichttheaterstück „Momente der Staufersaga“. Und wer keine Möglichkeit hat, sich die Inszenierung im Stadtgarten anzuschauen, hat auf diese die Weise die Möglichkeit, ein Stück Mittelalter zu erleben.

Freitag, 01. Juli 2022
Gerold Bauer
52 Sekunden Lesedauer

Am Sonntag, 3. Juli, ab 13 Uhr, zieht ein Hauch von Mittelalter durch die Gmünder Innenstadt. Das Katapult feiert nach so langer Pause, zusammen mit Frank Stühle und seinen Mitstreitern, endlich wieder einen Neustart.
Fanfaren– und Trommelzug, Fahnenschwinger, Ritter zu Fuß, Bogenschützen, Schmiede, Handwerk, Hüberscherinnen, Bettler und Lebragruppe mit Leiterwagen starten den Umzug vom Franziskaner und ziehen über den Kalten Markt, Kappelgasse, Marktplatz, Bocksgasse, Fünfknopfturm zum Remspark-​Gelände. Eine kleine Überraschung gibt es direkt vor dem Café Margrit.
Die Vorbereitungen zu den Europäischen Staufertage laufen auf Hochtouren. Die Bühne im Remspark nimmt für das Freilichttheaterstück „Momente der Staufersaga – eine zauberhafte Zeitreise“ Gestalt an und die Proben auf der Theaterbühne können beginnen.

Die vier Theateraufführungen finden statt am: Mittwoch, 6. Juli, Donnerstag, 7. Juli, Samstag, 9. Juli und Sonntag, 10. Juli . Im Rahmen des Städtepartnerschaftsjubiläum am Freitag, 8. Juli, steht Musik und Sport auf dem Programm — mit einer Sportolympiade und Musikern sowie Tänzerinnen und Tänzern aus den Partnerstädten.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3552 Aufrufe
208 Wörter
46 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/1/stauferzug-mit-katapult-am-sonntag-durch-die-innenstadt-von-gmuend/