Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Festival Europäische Kirchenmusik Gmünd: Begleitausstellung im Labor im Chor

Kultur

Foto: nb

Die aktuelle Weltpolitik war noch lange nicht in Sichtweite, da stand das Konzept für die begleitende EKM-​Ausstellung 2022 bereits fest. In Anlehnung an das EKM-​Motto „Vision Europa“ wurden in Deutschland wirkende Künstler aus dem Ausland eingeladen.

Mittwoch, 13. Juli 2022
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Unter anderem sind Künstlerinnen aus der Schweiz und aus Finnland vertreten, ebenso welche aus Russland und der Ukraine. Die Ausstellung mit dem Titel „Hier“ trägt nicht nur durch die passende räumliche Anordnung der künstlerischen Werke zu einer Verbindung bei, sondern auch durch die Botschaft, die Kunsthandwerk und Textilkunst vermitteln — die RZ berichtet in der Mittwochausgabe, zu lesen auch im iKiosk.