Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Was man auf dem Balkon darf und was nicht

Foto: Wolfgang Dirscherl /​pix​e​lio​.de

Vögel füttern, Markise anbringen, grillen – die Regeln im Mietrecht sind nicht immer eindeutig. Eine Anleitung.

Freitag, 15. Juli 2022
Thorsten Vaas
18 Sekunden Lesedauer

Von Frühling bis Herbst: An warmen Tagen zieht es Mieter auf ihre Balkone. Dort werden Blumenkästen aufgebaut, es wird gegrillt oder die Wäsche aufgehängt – manchmal so lange, bis sich Nachbarn oder der Vermieter beschweren.

Die wichtigsten Regeln rund um die Balkonnutzung lesen Sie in der Rems-​Zeitung im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2059 Aufrufe
75 Wörter
31 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/15/was-man-auf-dem-balkon-darf-und-was-nicht/