Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Iggingen: Brand einer Gartenlaube

Iggingen

Foto: Paulwip / pixelio.de

In Iggingen hat am Freitagabend eine Gartenlaube gebrannt. Die Polizei bilanziert den Schaden auf 20.000 Euro.

Samstag, 16. Juli 2022
Thorsten Vaas
18 Sekunden Lesedauer

Warum das Feuer gegen 17 Uhr in der Gartenlaube einer Kleingartenanlage südöstlich von Iggingen ausbrach, stehe nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Durch die starke Hitzeentwicklung fingen auch mehrere Bäume und ein Anhänger Feuer. Die Feuerwehren aus Iggingen, Leinzell, Göggingen, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Böbingen löschten den Brand. Personen wurden nicht verletzt.